Herr, hier bin ich.

Fiktive Gespräche zwischen Himmel und Erde

Fiktive Gespräche zwischen Himmel und Erde

Fiktive Gespräche zwischen Himmel und Erde, so lautet der Untertitel dieses Buches. Es geht also um vom Verfasser erdachte Gebete und Antworten. Dabei ergibt sich die Frage: Darf man Gott die eigennen Worte in den Mund legen? Doch der Verfasser tut das durch Antworten, die der Bibel abgespürt sind. Dabei redet Gott als guter Freund, der auch harte Worte gebrauchen kann und dem Humor nicht fremd ist. Viele fiktiven Gespräche lassen sich auch gut als Anspiel für eine Predigt nutzen.

    

Jörn Philipp:
Herr, hier bin ich.
107 Seiten, Softcover
    
Preis €[D] 7,95
€[A] 8,20
sFr 11,95
    
ISBN 978-3-9817380-2-5


    

Bestell-Nr.: 7004

Leseprobe


  
Preis: 7,95 €
Menge: